Montag - Donnerstag 08.00 - 16.00

0680 234 8808

office@gernotlederbauer.at

Folge Mir

Top

Frage & Antwort

Gernot Lederbauer / Frage & Antwort
Wie bist du zum Yoga gekommen?

„Du bist das, woran du glaubst“ – ist mein persönliches Motto, wenn es um ein glückliches und erfülltes Leben geht. Bewegung ist schon immer ein sehr großer Teil meines Lebens. Im Jahr 2007 machte ich den zertifizierten Fitness- & Vitaltrainer und jedes weitere Jahr entwickelte ich mich weiter um meine Berufung zu finden. Durch die Ausbildung zum diplomierten Personaltrainer konnte ich dann erste Erfolge erzielen, Menschen zu inspirieren und zu unterstützen.
Dann kam die Erkenntnis, dass Zufriedenheit und Wohlbefinden nicht nur mit körperlichem Training erreicht werden kann. Meine Antwort fand ich im Shiatsu, wo ich selbst nach den ersten Behandlungen erleben durfte wie schön es ist, wenn sich Körper und Geist im Gleichgewicht befinden. Mit Yoga habe ich eine optimale Methode gefunden, meinen Zugang zum Training mit dem eigenen Körpergewicht, (Freeletics, Capoeira) mit dem geistigen & mentalen Fokus von Yoga & Shiatsu zu verbinden.

Welchen Yogastil machst du und wie praktizierst du?

Ich nehme mir die Freiheit aus verschiedenen Yoga-Stilen das für mich Sinnvolle heraus zu nehmen und es an unsere heutige, moderne Gesellschaft anzupassen. Dabei findet man Ausrichtungstechniken von Anusara Yoga mit dem Einfluss von Ashtanga Yoga. Weiters binde ich therapeutische Elemente, wie zB. Spiraldynamik,TCM,… in die Stunden mit ein.

Was ist deine Philosophie?

DU bist einzigartig = DEIN Körper – DEIN Yoga / DEIN Shiatsu / DEIN Personaltraining

DEIN Körper = Stärke die wichtigste Beziehung in DEINEM Leben und lerne DEINEN Körper zu verstehen

DEINE Mitte = Eine starke Mitte unterstützt dich bei DEINEM starken Leben

Wieviel Yoga & Bewegung machst du täglich?

Es ist für mich nicht wichtig jeden Tag stundenlang zu üben, mir gehts um die Qualität der Bewegung. Mein Ziel ist es jeden Tag meine Hände auf den Boden zu bringen und dann darf Bewegung entstehen 🙂

Welche Yogamatte würde ich empfehlen?

Ich habe viele Matten probiert und bin im Schweiß davon gerutscht, hatte keinen Grip usw. egal wie teuer die Matte war. Mir persönlich gefällt die Yogistar Matte Premium sun 4mm – Top Preisleistung und mit dem Naturkautschuk “vergifte” ich mich auf Dauer nicht wenn ich schwitze.

https://www.amazon.de/Yogistar-Yogamatte-sun-extrem-rutschfest/dp/B00EXISZ34/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&qid=1514628145&sr=8-2&keywords=yogistar+sun&linkCode=ll1&tag=gl05-21&linkId=67a3db2e50c1aeeb6c19ffb9674b6b3a